28. Internationale Konferenz für Ganzheitliches Sehen

Nîmes, Frankreich - 28. Oktober bis 2. November 2021

Diese Konferenz richtet sich an alle, die sich für die Bates-Methode und das Sehtraining aus ganzheitlicher Sicht interessieren.

Zwei Tage Konferenz und fünf Tage praktische Workshops zum

Thema:

 

"Gut sehen, besser sehen: beeinflussen Emotionen unser Sehen?"

 

Die Vorträge am Samstag und Sonntag werden in drei Sprachen simultan übersetzt: Französisch, Englisch und Spanisch.

 

Die Veranstaltung wird entsprechend den hygienischen Maßnahmen vor Ort im Herbst 2021 angepasst.

 

Programm CIVH 2021

Vorträge und Workshops von Lehrern der Bates-Methode und Praktiker anderen Disziplinen, die mit ganzheitlichem Sehen verbunden sind.

Eine Vielzahl von Präsentationen über die Verbesserung des natürlichen Sehens. Wählen Sie Ihre Workshops und Konferenzen und registrieren Sie sich.

 

Die Stadt  Nîmes

Eine charmante Stadt, die weltweit für die außergewöhnliche Erhaltung ihrer römischen Denkmäler bekannt ist. Zahlreiche Villen aus dem 16., 17. und 18. Jahrhundert, Zeugen einer reichen Vergangenheit, stehen in einem geschützten Gebiet, das zu den schönsten Frankreichs zählt. Praktische Information

 

Das Novotel Atria

Der für die 28. Internationale Konferenz für Ganzheitliches Sehen ausgewählte Veranstaltungsort ist das Novotel Atria. Leicht zu erreichen vom Hauptbahnhof und in der Nähe der Arena im Zentrum von Nîmes.

Die 12 Seminarräume haben Tageslicht und das Amphitheater bietet Platz für 410 Personen. Buchen Sie Ihre Unterkunft.

 


Nachrichten


 

Die Anmeldung ist eröffnet :

Vorträge, Workshops, Unterkunft